Dr. med. Michael Siewers Lebenslauf

1952


geb. in Eutin, Schleswig-Holstein

1973-1979


Studium der Chemie und Sportwissenschaft für das Lehramt an Gymnasien an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

1979-1985


Studium der Humanmedizin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

1985


Erteilung der Approbation

1987


Promotion zum Dr. med. an der medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

1986-1990


Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Sport und Sportwissenschaften in der Abteilung Sportmedizin der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

1986-1989


Weiterbildungsaufenthalt an der Orthopädischen Klinik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

1987-1990


Erwerb der Zusatzbezeichnungen: Physikalische Therapie, Chirotherapie und Sportmedizin

1990

  

Ernennung zum Akademischen Rat in der Abteilung Sportmedizin am Institut für Sport und Sportwissenschaften der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

1996 -

Leitung der Sektion "Medizinische Trainingslehre" in der Abteilung Sportmedizin am Institut für Sport und Sportwissenschaften der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

2005 

Ernennung zum Akademischen Oberrat in der Abteilung Sportmedizin am Institut für Sport und Sportwissenschaften der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Pressemeldungen der CAU

Aktuelles

  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee

    • Neues Messsystem ermöglicht ab dem WS17/18 die 3D Bewegungsanalyseanalyse in der Lehramtsausbildung.
  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee

    • Studierende untersuchen die Kinematik und Physiologie des Helmtragens.
Campus