Angewandte Sportwissenschaft

Das zentrale Tätigkeitsfeld umfasst Lehre und Forschung im Transferbereich zwischen sportwissenschaftlichen Grundlagen und praxisbezogenem Anwendungswissen des schulischen und außer­schulischen Sports.

Lehre und Forschung greifen Wissensbestände der sportwissenschaftlichen Disziplinen auf. Theoretische und praktische Inhalte werden interdisziplinär zusammengeführt, um den Studierenden eine wissenschaftlich fundierte Praxis zu vermitteln.

Die Studierenden erwerben Kompetenzen, die den Anforderungen möglicher Berufsfelder des Schul-, Leistungs-, Freizeit- und Gesundheitssport entsprechen.

Aktuelles

    • Der Übungstag zum Eignungstest am 3. April 2020 fällt aus.
    • Die Sporteignungsprüfung findet am 25.6.2020 statt. 

            Anmeldeschluss für die Sporteignungsprüfung: 14.5.2020 16:00 Uhr