Fachdidaktik 3

Fachunterricht – Konzeption und Gestaltung im Fach Sport

Lehrinhalte

Theorie

  • Methoden der Vermittlung anhand ausgewählter Themen des Sportunterrichts
  • didaktische Analysen mit Lehrplanbezug und Rollenverständnis in wechselnden Kontexten
  • Auswertung von Sportunterricht: sportpädagogische Methodik, Gütekriterien
  • Fallstudien, Probleme und Lösungsmöglichkeiten

Praxis

  • Umrissplanung und schülerbezogene Planung von Unterrichtseinheiten
  • Durchführung und Beobachtung des geplanten Unterrichts an Schulen
  • kriteriengeleitete Unterrichtsbeobachtung mit nachfolgenden differenzierten Analysen

Lernziele

Die Studentinnen und Studenten

  • kennen verschiedene Methoden und verstehen sportdidaktische Strukturen (Kompetenz I),
  • können schulsportliche Entscheidungen auf der Basis differenzierten didaktischen Wissens
  • nachvollziehen und begründen (Kompetenzen I, II),
  • besitzen gesicherte, grundlegende didaktische Kompetenzen zum Planen und Gestalten
  • lerngruppenbezogenen Sportunterrichts (Kompetenzen II, III),
  • sind in der Lage die professionelle Rolle, eigene Unterrichtstätigkeit wie auch Schülerlernprozesse kritisch zu reflektieren, Alternativen zur Praxis zu benennen bzw. zu diskutieren und Folgeunterricht im Kontext zu entwickeln (Kompetenzen II, III, IV)

Prüfungsleistungen

Lehrprobe (schriftlich/praktisch): umfassende Konzeption,
Durchführung und vertiefte Analyse
- Modulprüfungsteile in beiden Semestern
benotet

Literaturempfehlungen / Pflichtlektüre

Ein gesonderter Handapparat mit Fachliteratur für die Seminare der Fachdidaktik steht in der Fachbibliothek des Instituts für Sportwissenschaft bereit. Grundlagenliteratur ist ebenfalls in der UB vorhanden. Eine aktuelle Literaturliste wird zu Beginn der Veranstaltung ausgeteilt.

Pressemeldungen der CAU

Aktuelles

  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee

    • Neues Messsystem ermöglicht ab dem WS17/18 die 3D Bewegungsanalyseanalyse in der Lehramtsausbildung.
  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee

    • Studierende untersuchen die Kinematik und Physiologie des Helmtragens.
Campus