Fachdidaktische Vertiefung

Lehrinhalte

Die Lehrveranstaltungen Master-Fachdidaktik 1 und 2 fokussieren die Planung, Durchführung von Unterricht von Schülern und Schülerinnen. Im Zentrum steht selbständiges Unterrichten und die Beobachtung von Unterricht von KommilitonInnen. Aus diesem werden Problemstellungen des unterrichtlichen Handelns von Sportlehrkräften abgeleitet, theoriegeleitet reflektiert und Deutungsund Handlungsalternativen entworfen. Es wird forschungsbasiert und problemorientiert gearbeitet. Der Unterricht findet mehrperspektivisch, in unterschiedlichen Bewegungsfeldern und mit methodisch unterschiedlichen Ausrichtungen (offen-geschlossen, explorativproblemorientiertgeleitet) statt.


Lernziele

Die Studierenden: - reflektieren fachwissenschaftliche Inhalte und Erkenntnisweisen und entwickeln eine grundlegend, reflexive Haltung im Handeln als Sportlehrkraft (Kompetenz II, gem. Leitbild Lehrerbildung CAU), - sind in der Lage, die Lehrerrolle selbstkritisch zu erproben und die Selbstwahrnehmung und Selbstkompetenz zu erweitern (Kompetenz III, gem. Leitbild Lehrerbildung CAU), - planen, gestalten und werten Unterricht aus (Kompetenz III, gem. Leitbild Lehrerbildung CAU), - erwerben Fähigkeiten zur fachbezogenen und adressatengerechten Kommunikation (Kompetenz II, gem. Leitbild Lehrerbildung CAU), - experimentieren mit unbekannten Unterrichtskonzepten und Bewegungsfeldern und entwickeln vor dem Hintergrund aktueller gesellschaftlicher Rahmenbedingungen curriculare und unterrichtsbezogene Konzepte (Kompetenz V, gem. Leitbild Lehrerbildung CAU).


Prüfungsleistungen

Lehrprobe (schriftlich/praktisch): umfassende Konzeption, Durchführung und vertiefte Analyse - Modulprüfungsteile in beiden Semestern benotet


Literatur

Die Literaturhinweise sind den konkreten Lehrveranstaltungsankündigungen im UnivIS zu entnehmen.

Pressemeldungen der CAU

Aktuelles

Campus