Kathrin Ornowski Lebenslauf

1965

geboren in Halle/Saale, Sachsen-Anhalt

1984-1988

Studium der Sportwissenschaft an der Deutschen Hochschule für Körperkultur (DHfK) in Leipzig, Abschluss: Diplomsportlehrerin

1988-1991

Forschungsstudium am Forschungsinstitut für Körperkultur und Sport (FKS) in Leipzig, Forschungsgruppe: Gerätturnen (Nachwuchs- bis Hochleistungssportforschung)

1990-1991

Abschluss Didaktik und Methodik im Schulsport

1991-1993

Mitarbeiterin im Sächsischen Turnverband in Leipzig (Aus- und Fortbildung)

seit April 1993

Lehrkraft für Besondere Aufgaben am Institut für Sport und Sportwissenschaften der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Aktuelles

  • Ihr Browser kann dieses Bild leider nicht anzeigen

    • Südamerikanisches Flair beim 1. Internationalen Deutsch-Brasilianischen Kolloquium