Lebenslauf

Jahr

Tätigkeit

2005

Abitur in Flensburg

2007-2013

Studium der Humanmedizin in Gießen, Göttingen, Kiel und Las Palmas de Gran Canaria

2013-2016 Assistenzarzt in der Abteilung für Unfall- und Visceralchirurgie am Kreiskrankenhaus  Preetz
Seit 2011 Promotion in der Klinik für Kinderkardiologie UKSH Campus Kiel
Seit 2015 Wissenschaftlicher Angestellter in der Abteilung Sportmedizin am Institut für Sportwissenschaft der CAU Kiel
Seit 2016 Osteopathische Ausbildung an der AON Schule Kiel
Seit 2016 Assistenzarzt in der Abteilung für Innere Medizin am Kreiskrankenhaus Preetz
2017 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
   
   
Aktuelles

  • Ihr Browser kann dieses Bild leider nicht anzeigen

    • Südamerikanisches Flair beim 1. Internationalen Deutsch-Brasilianischen Kolloquium