Sportökonomie & Sportsoziologie Forschung

Der Forschungsschwerpunkt liegt auf der Erklärung von Organisationsprozessen in allen Bereichen des Sports, von ehrenamtlichem Engagement und Change Management in Sportvereinen über den Wandel von Sportvereinspopulationen bis hin zur Frage nach optimalen Institutionen in der nationalen Spitzensportförderung. Weiterhin wird an der Finanzierung des Sports auf allen Ebenen sowie der dualen Karriereplanung von Spitzensportlern geforscht.

Aktuelles

  • BITTE BEACHTEN: KLAUSUR Handball - Raumänderung -

    Die o. g. Klausur findet im Biologie-Hörsaal ABG7 - R.E62 (Am Botanischen Garten 7, Raum: R.E62)

    Datum: 19.10.2018, 15:00 - 17:00 Uhr statt

    Dozent: Prof. Dr. phil. Andreas Wilhelm

    • Im WiSe 2018/2019 werden folgenden Seminare angeboten:

       

      Einführung in die Sportökonomie

      a) Montag, 16:15−17:45 Uhr, R. 225 (Jan Kähler)

      b) Dienstag, 12:15−13:45 Uhr, R. 225 (Prof. Dr. Jens Flatau)

       

      Sportorganisation und Sportentwicklung

      a) Montag, 14:15−15:45 Uhr, R. 225 (Prof. Dr. Jens Flatau)

      b) Dienstag, 14:15−15:45 Uhr, R. 316 (Prof. Dr. Jens Flatau)

       

      Bitte tragen Sie sich in die entsprechenden Kurse bei OLAT ein!

    • Die Anmeldung für alle Fachdidaktikveranstaltungen des Wintersemesters 18/19 erfolgt bis zum 21.09.2018 über die ausgehängten Listen an meinem Büro (R.318). Die Lehrveranstaltungen werden in Kürze auf Univis erscheinen.
  • Ihr Browser kann dieses Bild leider nicht anzeigen

    • Südamerikanisches Flair beim 1. Internationalen Deutsch-Brasilianischen Kolloquium