Sportpädagogik

Lerninhalte

Inhaltlich werden zentrale und aktuelle Themen und Fragestellungen aus den Bereichen

  • Erziehung und Bildung im und durch Bewegung und Sport, inklusive sportdidaktischer Bezüge;
  • Gesellschaftliche Funktionen von Bewegung und Sport, inklusive historischer und philosophischer Bezüge;
  • Kognitions-, emotions- und motivationstheoretische Grundlage des Verhalten von Individuen und sozialen Gruppen in Bezug auf Bewegung und Sport;
  • Sportwissenschaftliche Erkenntnisweisen, Forschungsstrategien und -methoden (quantitativer und qualitativer Art)

behandelt.

Lernziele

Anliegen dieses grundlegenden Moduls ist die Vermittlung von Wissen, Verständnis und Reflexion geistes- und sozialwissenschaftlicher Erkenntnisse und Erkenntnisweisen (inklusive versch. Forschungsansätze) in der Sport- und Bewegungspädagogik.

 

 

 

Aktuelles

    • Die Übungstage für den Eignungstest entfallen..
    • Die Sporteignungsprüfung findet am 18.8.2020 statt.