Das Institut für Sportwissenschaft bietet in Zusammenarbeit mit dem Rehabilitations- und Behindertensportverband Schleswig-Holstein e.V. für Studenten ab dem 2. Mastersemester (Master of Arts) die Ausbildung zum Fachübungsleiter B „Rehabilitationssport“ an. Im Rahmen der Kooperation werden die Fachübungsleiterausbildungen Profil Orthopädie und Innere Medizin ausgebildet. Die Ausbildung zum Fachübungsleiter „Rehabilitationssport“ erfolgt nach den Richtlinien des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und des Deutschen Behinderten-Sportverbandes (DBS). Die Lizenzen sind bundesweit gültig und können bei einer Tätigkeit in einem Mitgliedsverein auf Landesebene umgeschrieben werden.

Informationen zu den Inhalten des Fachübungsleiters „Profil Orthopädie“:

https://www.vgr-am-uksh.de/fortbildungen/kooperation-isw-abt-sportmedizin/%C3%BCbungsleiter-rehabilitationssport-profil-orthop%C3%A4die/

 

Informationen zu den Inhalten des Fachübungsleiters „Profil Innere Medizin“:

https://www.vgr-am-uksh.de/fortbildungen/kooperation-isw-abt-sportmedizin/%C3%BCbungsleiter-rehabilitationssport-profil-innere-medizin/

Aktuelles